FAQ

Fragen und Antworten

Wir freuen uns sehr über das Interesse unsere Kunden und schätzen es besonders, dass wir so viele Reaktionen und Fragen erhalten. Da uns regelmäßig die gleichen Fragen gestellt werden, haben wir beschlossen, diese in einer Rubrik zusammenzufassen. Für Antworten auf andere Fragen über Zuivelhoeve kannst du außerdem die Kontaktseite Kontaktseite benutzen.

 


Wie kommt es, dass es nur einen oder wenige Tage dauert, bis der Vla® dünnflüssig wird?
Vla® verdankt seine schöne, dickflüssige Struktur der darin enthaltenen Maisstärke. Sobald diese Stärke mit Speichelenzymen (Amylase) in Kontakt kommt, wird sie zersetzt und verliert sie ihre feuchtigkeitsbindenden Eigenschaften. So wird der Vla® dünnflüssig und wässrig. Schon eine sehr geringe Menge Speichel reicht für diesen Effekt aus. Selbst wenn man nur mit einem angeleckten Löffel Vla® aus dem Eimer nascht oder den Vla® mit einem Löffel umrührt, der zwar sauber ist, aber vorher mit den Fingern abgewischt wurde, kann dies dazu führen, dass der gesamte Behälterinhalt dünnflüssig wird. Zum Umrühren oder Entnehmen solltest du daher immer einen sauberen Löffel benutzen, wenn der Vla® lange haltbar bleiben soll! Wir verstehen zwar, dass unser Eimerchen dazu einlädt, kurz den Finger hinein zu dippen; im Interesse der Haltbarkeit ist davon jedoch eindeutig abzuraten.
Unser Rat: Nicht aus dem Eimerchen oder Becher naschen, wenn der Vla® danach nicht gleich vollständig verzehrt wird. 

Wie bewahrt man die Produkte der Zuivelhoeve am besten auf?
Unsere frischen Milchprodukte sind ungeöffnet bei einer Kühlschranktemperatur unter 7 Grad Celsius mindestens bis zu dem auf der Verpackung angegebenen Datum haltbar. Der beste Platz ist der untere Kühlschrankbereich. Nach dem Öffnen müssen die Produkte innerhalb von einigen Tagen verzehrt werden.

Wie ist die Zuivelhoeve entstanden?
Zuivelhoeve wurde 1981 gegründet; zuerst stellten wir auf dem Bauernhof nur Käse her. Diane Roerink eröffnete dann in der Scheune ihrer Großmutter in der Nähe des Bauernhofs ein kleines Ladengeschäft. Dort wurde der Käse verkauft, zum Angebot zählten aber auch Milch, Buttermilch, Butter und schöner dicker Joghurt! Der Laden lief gut, und so wurde noch ein Geschäft aufgemacht. Danach folgten weitere, und heute gibt es bereits mehr als 40 Läden von Zuivelhoeve. Sie sind vor allem im Osten der Niederlande gelegen und breiten sich nach und nach in die übrigen Landesteile aus. In den Geschäften werden schöne Käsesorten, Milchprodukte und andere superleckere Produkte wie Nüsse, Tapas und Salate verkauft. Im Jahr 2000 begann die Zuivelhoeve auch damit, den besonders festen Boer’n Yoghurt® und Vla® in Supermärkten zu verkaufen. Der bekannte transparente Eimer hat, neben dem exquisiten Geschmack der Milchprodukte, ganz wesentlich zu einem schnellen Erfolg beigetragen. Inzwischen sind die Produkte von Zuivelhoeve auch in Deutschland und Belgien erhältlich. Und darauf sind wir durchaus stolz!

Sind alle Produkte glutenfrei?
Ein großer Teil unseres Sortiments ist glutenfrei, die Produkte passen also zu einer glutenfreien Diät. Für eine vollständige Übersicht kannst du die Allergenliste aufrufen.

Wie wird der Zuivelhoeve Vla® hergestellt?
Unser Vla® besteht zu nicht weniger als 88 Prozent aus frischer Weidemilch, der Zucker und Stärke hinzugefügt werden. Der Zucker und das beigemischte Vanillearoma sorgen für den besonderen Geschmack. Dickflüssig wird der Vla® durch die darin enthaltene Stärke.
Das Gemisch wird für 5 Minuten gekocht und danach unter Rühren abgekühlt; dadurch erhält der Vla® seine charakteristische dickflüssige Konsistenz. Ohne Rühren würde daraus gewöhnlicher Pudding. Schließlich wird der Vla® kalt in eine durchsichtige Verpackung abgefüllt, damit du genau sehen kannst, was du kaufst.

Wo liegt der Zuivelhoeve?
Der Zuivelhoeve befindet sich in Twekkelo, einem rustikalen Dörfchen in der niederländischen Provinz Twente, zwischen Enschede und Hengelo. Der Zuivelhoeve ist noch ein echter Bauernhof, der inmitten von Wiesen und Feldern steht.

Was ist die Pasteurisation von Milch?
Um die Haltbarkeit unserer Produkte zu verbessern, müssen wir die Bakterien abtöten, welche die Lebensmittel verderblich machen. Deshalb wird die Milch, aus der wir unseren Joghurt herstellen, auf 72 Grad Celsius erhitzt. Diesen Vorgang nennt man Pasteurisation. Bei der Herstellung von Vla® wird die Milch sogar auf 95 Grad Celsius erhitzt.

Warum sind Milchprodukte gesund?
Milchprodukte enthalten viele wichtige Nährstoffe wie zum Beispiel Kalzium (Kalk), Eiweiße und Fette; und natürlich auch Vitamine, wie etwa Vitamin B2, B6, B12, A und D sowie Folsäure. Außerdem enthalten Milchprodukte Zink sowie Flüssigkeit. Zu einer gesunden Ernährung gehören Milchprodukte. Daher wird von amtlicher Seite empfohlen, täglich Milchprodukte zu sich zu nehmen.